Krampusse besuchten die Schule

Wie jedes Jahr um den 5. und 6. Dezember besuchen einige „Rauhe Gesellen“ unsere Schule. Gott sei Dank sind unsere Schülerinnen und Schüler (fast) alle brav und haben nichts zu  befürchten. Daher bekam auch jede Klasse von den „Höllengestalten“ als Belohnung für die  Aufregung einen Sack voll Leckereien, Nüssen und Mandarinen. Dafür sei unserem Elternverein gedankt, der es sich nicht nehmen ließ, so wie alle Jahre dafür Sorge zu tragen, dass unseren Schülerinnen und Schülern der Nikolaustag auf diese Weise versüßt wird – DANKE!

 

 

Ein herzliches Dankeschön an unsere drei „Kramperl“ die, wie sich bald herausstellte, auch zu unserer Schulgemeinschaft gehören. Sie haben mit Professionalität und Achtsamkeit (so weit dies bei einem Krampus möglich ist), ihre beeindruckenden Masken und Kostüme präsentiert.

9,437 total views, 1 views today