Microsoft Teams – Aufgaben stellen, abgeben & gemeinsam in Teams kommunizieren & arbeiten.

Nach den Osterferien, ab Mittwoch 15. April 2020 werden Aufgaben nur noch auf Microsoft TEAMS in den jeweiligen Fach-Kurs gestellt, bzw. sind die von den Schüler*innen erbrachte Aufgaben dort abzulegen.

Die Osterferien dienen zum Kennenlernen dieser App. Versuchsweise werden von einzelnen Lehrpersonen verschiedene „Aufgaben“ zu Testzwecken in den Kurs gestellt (in den Reitern „Dateien“, „Kursnotizbuch“, oder „Aufgaben“). Schüler*innen können während der Ferien diese „Aufgaben“freiwillig  absolvieren und abgeben, die Möglichkeit zum Chatten mit den Klassenkamerarden erproben, oder einfach nur neugierig auf Entdeckungsreise gehen.

Wie geht das nun ?

Einfach mit dem Internetbrowser deines PCs/Tablets/Handys (Edge, Google Chrome, Firefox – Achtung auf Apple Geräten wie iPhone, iPad, etc. muss zusätzlich einer der o.a. Browser installiert sein) so wie bisher in portal.office.com anmelden und die App TEAMS auswählen – Du siehst jetzt alle deine Kurse, unter anderem auch deinen Klassen/KV-Kurs. Dieser dient zum allgemeinen Chatten mit deinem Klassenvorstand bzw. deinen Mitschüler*innen. In den unterschiedlichen Fächer-Kursen findest du dann deine Aufgaben auf  Kanal „Allgemein“ und  im Chatkanal kannst du dich mit deiner Fachlehrerperson oder deinen Mitschüler zu fachbezogenen Themen unterhalten.

WICHTIG: Diese Form der Zusammenarbeit startet erst NACH den Osterferien; vorerst geht es ausschließlich ums Testen und Ausprobieren. Seid daher nicht enttäuscht, wenn eure Lehrer*innen nicht (gleich) auf jede Chat-Anfrage antworten – Wir haben Ferien!

Die folgenden Erklärungen und Videos wurden unserer Schule freundlicher Weise von Herrn Prof. Starlinger-Baumgartner, BG Gmunden zur Verfügung gestellt.


Was ist Teams?

Teams ist eine Software der Firma Microsoft (Word, Excel, Outlook …) zum Kommunizieren und Zusammenarbeiten innerhalb einer Organisationen (Schule).

Was kann man mit Teams erledigen?

  • Mit Mitgliedern aus der Schule (Lehrer, Schüler) kommunizieren, ohne dabei den Datenschutz zu verletzen. Es werden keine privaten Daten (Email, Telefon, etc.) die Verwendung von Teams notwendig. Dazu dient ausschließlich die Schul-Emailadresse (vorname.nachname@nmsneukirchen.at) und das persönlich Passwort
  • Lernunterlagen (Dokumente, Links, etc.) erhalten
  • Aufgabestellungen erhalten und diese (in einer gewissen Zeit) erledigen und wieder abgeben
  • Miteinander arbeiten. Mehrere Teilnehmer können an einem Dokument arbeiten. So kann man zum Beispiel zu zweit ein Referat ausarbeiten.
  • Telefonkonferenzen oder Chatgruppen mit mehreren Teilnehmern gleichzeitig

Was braucht man, um einzusteigen?

  • Computer, Laptop, Tablet oder Handy eines beliebigen Anbieters
  • Internetanschluss
  • Office365-Zugangsdaten (Schul-Emailadresse und Passwort) der Schule
  • Webrowser: Edge, Google Chrom, Firefox (bei Apple Geräten Google Chrom oder Firefox herunterladen, da der Apple Browser Safari nicht kompatibel ist)

Teams am Computer

Teams kann man  über das Internet aufrufen (portal.office.com oder teams.office.com) Anmelden mit deinen Schul Office Zugangsadaten (wie bei OneDrive)

Teams funktioniert am Computer aber praktischer und schneller, wenn man es sich als Programm installiert.

Teams am Handy und Tablet

Teams ist am Handy nur am App sinnvoll zu benutzen.

Beim Start benötigst du nurmehr deine Zugangsdaten.

Zusätzlich sollten am Handy die Office Anwendungen „Word“ „Drive“ (und eventuell „Excel“) installiert sein (über Apple Store oder Google Play erhältlich)

Profilbild einstellen

 

 

 

31,601 total views, 241 views today