Bildnerische Erziehung – 2a

Keith Haring – der Amerikaner war einer der einflussreichsten Künstler und Vertreter des „Pop-Art“ der 1980er Jahre.

Sein Malstil ist erkennbar an seinen klaren Linien und comichaften Figuren. In seinen scheinbar einfachen Werken hinterfragte Keith Haring jedoch oftmals die Entwicklung der Gesellschaft und deren Auswirkung auf den Menschen.

Inspiriert von seinen Bildern kreierten die Schülerinnen und Schüler der 2a Klasse ihre ganz eigenen „Keith Haring“ Figuren.

Anschließend wurden die erstellten Figuren eingescannt und mittels eines 3D Programms auf unseren 3D Druckern ausgedruckt.

Tatkräftig unterstützt wurden wir dabei vom Klassenvorstand der 2a Klasse, Herrn Enser, der dafür sorgte, dass unsere Figuren im 3D Drucker fertig gestellt wurden. Herzlichen Dank dafür!

Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen!

HOME

8,108 total views, 1 views today