Mathematik trifft auf Kreativ

Im Wahlfach Mathematik beschäftigten wir uns mit den Fibonacci-Zahlen, dem goldenen Schnitt und der Konstruktion der Fibonacci-Spirale. Es entstand die Idee mit den SchülerInnen aus dem Wahlfach Bildnerische Erziehung zusammenzuarbeiten.
Zur Konstruktion war zunächst der mathematische Geist gefragt und anschließend wurde die künstlerische Ader in uns aktiv. (Es stellte sich heraus, dass die Kreativen froh waren, sich nicht für Mathematik gemeldet zu haben, und die Mathematiker sind nun auch überzeugt, sich für das richtige Wahlfach entschieden zu haben).

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen an der Arbeit:

Die Ergebnisse:

 

 

4,533 total views, 3 views today