Am Donnerstag, 9.Februar, machten die Mädchen der 2. Klassen die Polarloipe unsicher. Sie wollten unbedingt den km-Rekord der 1. Klasse schlagen, was ihnen auch gelang.

Nach etwas mehr als 5 km Laufleistung – inklusive ein paar Stürzen – fuhren sie müde und erschöpft („das ist ganz schön anstrengend“) mit dem Bus wieder zurück zur Schule.

 4,033 total views,  2 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert