• Der wöchentl. PCR-Test für alle Schüler/innen wird ausgesetzt.
  • Für Schülerinnen und Schüler, das gesamte Personal und für externe Personen entfällt die Maskenpflicht im gesamten Schulbereich.
  • Pausenordnung lt. Schulordnung – 1m Abstand ist weiterhin – wo machbar – einzuhalten.
  • Eine bestätigte Covid-19 Erkrankung (SuS/LP) ist der Direktion zu melden und dieser ein Absonderungsbescheid bzw. nach der Genesung, ein Genesungszertifikat zu übermitteln.
  • Die Regelung, dass bei erhöhtem Infektionsgeschehen am Standort temporär schulautonom eine Maskenpflicht für einzelne Klassen oder den Standort verfügt werden kann, bzw. Antigen Tests angeordnet werden können, besteht weiterhin.

 740 total views,  1 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.